Workbench-Trumpeter-MAZ-537G

Meinen MAZ werde ich als ein Fahrzeug in Afghanistan darstellen!

Hierfür nehme ich den Decal-Satz von „Bison Decals“-35101 Soviet Tanks ín Afghanistan!

Ein entsprechendes Referenzbild von diesem Fahrzeug ist im Concord Band Nr. 2009 Armor of The Afghanistan War vorhanden!
Painting!-Schritt1!

Grundierungen!

Grundiert wurde die Zugmaschine mit Vallejo Primer - Black73.602 anschließend nahm ich Gunze H58 als Basisfarbe!

Beim Hänger nahm ich als Grundierung Vallejo Primer -Nato Green 73.612   und H303 von Gunze als Basisfarbe!

Lackiert habe ich mit der Iwata Kustom Eclipse!
Painting!-Schritt2!
Color Modulation mit aufgehellten Basisfarben!
Ich habe nun ein Wenig Color Modulation mit aufgehellten Basisfarben betrieben!
Die Basisfarben wurden mit Gunze Weiß aufgehellt!
Der Hänger wurde zusätzlich grobflächig mit aufgehellter Basisfarbe gebrusht!
Painting!-Schritt3!

Decals!

Die Decals(Abziehbilder)  sind nun aufgebracht!

Sie wurden mit verschiedenen Klarlacken fixiert und versiegelt!
Painting!-Schritt4!
Chipping/Washing

Beim Chipping habe ich diesmal mit mehr als nur einer Farbe gearbeitet!
Bei der Zugmaschine verwendete ich zuerst aufgehellte Grundfarbe und anschließend MARRON CHOCOLATE von VALLEJO!
Ich finde der Effekt am Sattelschlepper ist gut gelungen!

Im Fahrwerksbereich der schwarz Lackiert wurde verwendete ich H453 Rost von HobbyColor!
Anschließend wurde der Bereich mit Light Mud125 von MIG ABT „gewaschen“!

Im Bereich des Anhängers wurde mit 3 Farben gechipt!
Zuerst wieder aufgehellte Grundfarbe, anschließend Rost 453 von Gunze und zum Schluss wieder mit MARRON CHOCOLATE von VALLEJO!

Am Hänger habe ich anstatt mit Mud125 ein schwarzes Wasching vollzogen!
(Hänger wurde mit Lukas Studio 382 gewaschen!)
Zum verdünnen der Ölfarben fürs Wasching verwende ich LUKAS Terpentinersatz geruchlos!
Painting!-Schritt5!

Detail Painting!
Reifen.
Beleuchtung.
Weathering
Pigmente.

Der Bau meines Panzertransporters neigt sich nun dem Ende entgegen!
Ich habe nun die Reifen fertig gestellt!
Sie wurden mit ein wenig „Weathering“ veredelt!
(Trocken gemalt -Pigmente!)
Die Lampen sind nun auch komplett am Modell!
Einige Filter und Washings wurden auch noch hinzu gefügt!
Zum Schluss habe ich noch dezent mit Pigmenten gearbeitet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen